Wall climb

Dies ist der neue und innovative Panorama-Home Lift, geplant für externe oder interne Installierung ohne Kabinengerüst, für den Einbau in bestehende oder neu zu errichtende Gebäude.

Es ist eine ausgesprochen ästhetische Lösung bei einer gleichzeitig unkomplizierten Installierung und zu einem interessanten Preis.

Mit einer originellen Planung ist es möglich, die Ästhetik des Gebäudes mit seiner Umgebung zu kombinieren, ohne dafür externe Strukturen oder Änderungen am ursprünglichen Projekt anbringen zu müssen.

Durch die verglasten Kabinenwände  ist dem Benutzer eine Panorama-Fahrt gesichert.

Es erlaubt zudem eine Bauweise ohne  Stahlbeton-Schacht für den Aufzug. Die Verankerung erfolgt auf den Etagenebenen.

Die Wände werden in keiner Weise belastet. Dies ermöglicht sogar eine Einsparung bei den Baukosten.

Aber nicht nur das; der GMV-Wall Climb ist auch praktisch: Der Aufzug kann in kürzerer Zeit und auch vor Bauabschluss installiert werden.

Er wird am Gebäude angebracht, mit zusätzlichen Baukosten lediglich für die Durchgänge der Türen und für eine reduzierte Schachtgrube. Aber vor allem ist es eine Investition, die den Wert des Gebäudes und der Wohnungen erhöht.

Die wesentlichen Vorteile sind:

  • Architektonische Anpassung an das Gebäude
  • Geringe visuelle Auswirkungen
  • Es sind weder ein Kabinengerüst oder noch ein interner Aufzugschacht erforderlich
  • Einfache Installierung: der Aufzug wird direkt an der externen Wand des Gebäudes angebracht
  • Er eignet sich sowohl für bereits bestehende als auch für neue Gebäude
  • Der Stromverbrauch ist einem gewöhnlichen 230 V – Elektrogerät vergleichbar.
  • Optimierung der internen Raumnutzung des Gebäudes
  • Umweltverträglich dank der Verwendung eines umweltfreundlichen, biologisch abbaubaren Fluids (optional)
  • Verringerung der Geräuschübertragung auf die Gebäudestruktur
  • Höheres Komfortgefühl

Wall Climb: der neue, stilvolle Panorama Home Lift

Wall Climb
Beschreibung Panorama Home Lift zur internen oder externen Wandbefestigung, ohne Kabinengerüst, sowohl für bestehende als auch für neue Gebäude, mit hydraulischem 1:1 Antrieb
Antrieb Hydraulisch
Ohne Maschinenraum Ja
Tragfähigkeit (kg) 400
Tragfähigkeit von Personen 3 – 5
Geschwindigkeit (m/s) 0,15 m/s*
Maximale Anzahl der Haltestellen 3
Maximale Förderhöhe (m) 3  – 9 m (für weitere Förderhöhen kontaktieren Sie bitte GMV)
Mindestabmessungen Schachtkopf (mm) 3300
Mindestabmessungen Schachtgrube (mm) 350
Motorleistung (kW) 2,9
Kabinenabmessungen (mm) 1200 – 1400
Schaltschrank E400 (optional) Maße (mm) 615 x 315 x 1450 (Breite x Tiefe x Höhe)
Verweis auf die jeweiligen Bestimmungen Entspricht der Maschinenrichtlinie 2006/42/CE und der Europäischen Sicherheitsvorschriften EN 81-41

(*) Geschwindigkeit bis zu 0,3 m/s, ohne Zertifikat und jenseits des Anwendungsbereiches der Maschinenrichtlinie und der Norm EN 81.41