GMV und Innovation

GMV ist ein führendes Unternehmen in der Aufzugsbranche, das allen Aufzugsunternehmen der Welt ein Begriff ist. Mit weltweit mehr als 800.000 Aufzügen, die heute mit GMV-Technologie ausgerüstet sind, war GMV mit seinen Innovationen ein wahrer Pionier des Marktes, indem es zuerst in Italien und anschließend in Europa und auch weltweit den öldynamischen Aufzug als technisch sowie wirtschaftlich siegreiche Alternative zu dem damals vorherrschenden elektrischen Aufzug industriell einführte.

Dank dieser Lösung hat sich GMV als Hersteller von Komponenten und Komplettaufzügen mit öldynamischer Technologie bestätigt, in die das Unternehmen investiert und so weiterentwickelt hat, dass es 100 % Grüne Lösungen mit niedrigem Energieverbrauch und ausgezeichneten Leistungen bei vollkommener Sicherheit gewährleisten kann.

Zwei Serien stehen den Aufzugsunternehmen zur Verfügung:

Die Green Lift® Fluitronic Aufzüge bilden mit einer Wirtschaftlichkeit von 20 % im Vergleich zu jeder anderen Realisierung mit gleichen Leistungen die beste Lösung für Wohngebäude mit bis zu 6 Haltestellen. GMV hat damit das bekannte Problem bei hydraulischen Aufzügen durch den Einsatz einer DRY-Motor-Steuereinheit beseitigt, die durch weniger Leistungsverlust die Energiebilanz der Anlage verbessert und zudem eine geringere Fluidmenge im Behälter erlaubt. Weiterhin wird dem mechanischen Ventil 3010 das ETC-System angefügt, sowie der hoch entwickelte elektronisch geregelte Ventil-Steuerblock NGV eingesetzt, ideal für Aufzugsanlagen mit hoher Benutzungsfrequenz. Schließlich wird auch das herkömmliche Mineralöl durch ein BIOGENES FLUID ersetzt.

Die mechanischen Green Lift® Aufzugsanlagen zeichnen sich durch Einfachheit und Installationsfreundlichkeit, sowie durch die Regulierung der Dreiphasen-Asynchonmotoren ohne Permanent-Magnete aus, die beste mechanische Lösung für Aufzüge mit mehr als 6 Haltestellen, erhältlich auch als Variante MRC  (Machine Room Cabinet), mit höchstem Sicherheitskonzept für Installateure, Wartungsdienst und Benutzer, dabei bequem, einfach und wirtschaftlich in der Instandhaltung, was sich bei den Betriebskosten der Anlage auszahlt.

GMV hat je nach spezifischem Bedarf unterschiedliche Ad-hoc-Versionen der Green Lift® Fluitronic Anlage entwickelt, zum Beispiel den erdbebensicheren GLF (normgerecht nach EN 81.77), speziell entworfen, entwickelt und hergestellt nach dem Grad der seismischen Gefährdung im Installationsgebiet. Der GLF wird angeboten mit einer reduzierten Schachtgrube und/oder -kopf (gemäß der Norm 81.21), und mit einer Schachtgrube 200 mm tief und einer Geschwindigkeit von  0,30 – 0,40 m/s (empfohlen für Aufzüge im Treppenhaus). Ferner gibt es den GLF mit Lastbegrenzer und den GLF mit 450 kg und 6 kW-Zähler.

GMV, wir innovieren und wachsen mit Ihnen.

GMV Profi Chat